WERNER SCHWAB

PRÄSIDENTINNEN

Inhalt

 

Grete und Erna, gestandene Weibsbilder, und die junge Mariedl, Sanitärfachkraft und Profiwallfahrerin, philosophieren über Kinder, Küche und Kirche. Und aus reichlicher Erfahrung wissen Sie: Das Leben ist eine alte Drecksau. In rasanten Wortgefechten werden aus Verbündeten im Leid erbitterte Konkurrenten um das Recht auf Glück – und das offenbart sich episch in Gestalt lüsterner Blasmusiker, leckerer Krustenbratenbrötchen und wohlmeinender Toilettenverstopfer. Bald kommen allerhand Leichen aus dem Keller – und eine hinein. Eine schwarze Komödie, grotesk und derb, berührend und scheinheilig, tieftraurig und saukomisch.

 

Besetzung

Carolin Jakoby

Nadine Panjas

Eva Steines

 

Anja Simon

Inszenierung

Folge uns

Spielwerk-NEWS

©SPIELWERK | ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Wenn Sie 'OK' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Cookie Richtlinien. OK